1/4 Meile Rennen – Race at Airport

   Fun


Wem 1/4-Meile Rennen auf einem Flughafen-Platz nichts sagt, wer aber extrovertierte, starke und individuelle Autos liebt, der kommt bei der Race @ Airport Serie auf deutschen Flughäfen voll auf seine Kosten. Ein paar Fotos und Eindrücke anbei.

Letzte Woche waren wir Gast beim 1/4-Meile Rennen von Race @ Airport (german series) auf dem abgesperrten Flughafen-Gelände in Vilshofen. Was einem da so erwartet, wusste ich nur aus Fotos und Videos im Internet. Aber es war dann viel besser. Ich würde sogar sagen, das toppt jedes Autotreffen normaler Art, auch allein wegen der Autos, die bei so einem 1/4-Meile Rennen antreten.

Man steht dann neben einem Mercedes AMG SLS, einem originalen Ford GT 40, zahlreichen US Muscle Cars wie einem Playmouth Baracuda, Dodge Challanger oder den neuen Camaro oder Dodge Charger mit 25“ Felgen. Hot Rods und fette Dodge Ram-Ausgaben rundeten die „normalen“ Starter beim 1/4-Meile rennen ab. Schließlich steckt in Hubraum ja auch das Wort Raum.

Fotos vom 1/4-Meile Rennen am Flugplatz Vilshofen

Video vom 1/4-Meile Rennen in Vilshofen

Robert Hartl
Robert Hartl
Im Blog schreibt Robert Hartl (über mich) über informative, nachdenkenswerte und kritische Gedanken. Und anderes Zeug.



Kommentar schreiben zu 1/4 Meile Rennen – Race at Airport

Dein Kommentar

Du

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar.


Weitere Artikel